Thüringer Straße 38, 96242 Sonnefeld Tel. 09562 5028-3, Fax 09562 5028-50 Email: info@franz-hofmann-bau.de
Thüringer Straße 38, 96242 SonnefeldTel. 09562 5028-3, Fax 09562 5028-50Email: info@franz-hofmann-bau.de

Hochbau

Das vielseitige Leistungsangebot der Franz Hofmann Bau GmbH & Co. KG umfasst die Erstellung von Rohbauten, einschließlich der Außenanlagen für private Wohnhäuser, Wohnanlagen, industrielle Produktionshallen und Märkte, Hotels oder kommunale Einrichtungen, wie Kindergärten, Schulen und Feuerwehrgerätehäuser. 

Referenzen:

Tierheim Coburg


Ämtergebäude, Coburg, Uferstraße

Umbau Staatsdomäne Sonnefeld zu Veranstaltungshalle (noch nicht abgeschlossen)

Verwaltungsgebäude Landestheater Coburg

 

Wohnanlage St.-Veit-Straße, Bad Staffelstein
 

SB Warenhaus Real und KIK/TOOM Verbrauchermarkt, Dörfles-Esbach


Kindergärten in Sonnefeld, Weidach, Lautertal, Rödental


Schulen in Sonnefeld (Grund- und Mittelschule), Mitwitz (Montessori-Schule), Ebersdorf/Coburg (Grund- und Mittelschule), Coburg (Rückertschule, Staatliche Realschule CO 1), sowie weitere in Schneckenlohe, Dörfles-Esbach, Lautertal und Grub am Forst


Feuerwehrgerätehäuser in Sonnefeld, Wörlsdorf, Neuses a.B., Ebersdorf/Coburg, Marktzeuln


Polstermöbelfabriken: Wilca, Ewald Schillig, Ponsel, Rädlein, Gruber


Kinderwagenfabriken: Hartan, Bayer, Hauck


Bankgebäude: Neustadt, Coburg, Sonnefeld, Ebersdorf, Weidhausen


Bürogebäude/ Hochregallager Max Carl, Coburg


Schwimmbäder: Bad Rodach und Sonnefeld


Außenanlagen: Jean-Paul-Schule, REAL- Markt, Dörfles-Esbach, Hauck, Sonnefeld

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franz Hofmann Bau GmbH & Co. KG